Microsoft-Megapremieren im Oktober: Windows 8, Surface RT und Windows Phone 8 (Bildergalerie)

Windows 8 - Microsoft Surface RT - RückseiteIn der Geschichte von Microsoft dürfte es bisher kaum einen so dicht gedrängten Premierenplan für strategische Produkte gegeben haben wie in diesem Oktober. Nach den aktuellen Terminbestätigungen steht nun fest: Am 25. Oktober werden die Redmonder in New York ihr neues Betriebssystem Windows 8 und ihre erste PC-Hardware – das Tablet-Gerät Surface RT – vorstellen. Am Tag darauf wird der Verkaufs des vielbeachteten iPad-Konkurrenten über die eigenen Stores und Online-Shops beginnen. Drei Tage später schließlich, am 29. Oktober, wird Windows Phone 8 nebst einer Reihe neuer Geräte präsentiert.

Zeitgleich mit der Windows-8-Premiere werden praktisch alle Hardwarehersteller mit einer riesigen zu erwartenden Palette an neuen Geräte aufwarten, die teilweise bereits auf der IFA in Berlin zu besichtigen waren. Viele davon werden mit Touch-Bildschirmen ausgestattet sein – von reinen Tablets bis zu Ultrabooks und Hybridgeräten. Den eigenen Hardwarepartnern dürfte Microsoft zu deren Leidwesen mit Surface RT viel Aufmerksamkeit wegnehmen, nachdem man bereits bei der überraschenden Erstvorstellung im Juni für weltweites Aufsehen sorgte.

Inzwischen sind bereits Links zu diversen Microsoft-Online-Shops mit Surface aufgetaucht, wobei die Interessenten noch mit einem “Coming soon”-Hinweis vertröstet werden. Hier der Link auf die amerikanische Seite, mehrere europäische waren zunächst online, sind aber derzeit nicht mehr erreichbar. Die zweite Surface-Variante mit “echter” Intel-x86-PC-Technik und vollständigem Windows 8 wird übrigens erst drei Monate später folgen.

Windows Phone 8 hängt von Providern ab

Der Starttermin von Windows Phone 8 bedeutet nicht automatisch, dass die Hersteller und Mobilfunkprovider ab diesem Tag die neuen Geräte zum Verkauf anbieten werden. Microsoft wird an diesem Tag das System offiziell freigeben, wobei noch mit bisher nicht bekannten Funktionen gerechnet wird. Allerdings steht insbesondere Nokia mit seinem vielbeachteten Lumia 920 bereits in den Starlöchern, ebenso HTC, Samsung und Huawei. AT&T wird in den USA das Lumia 920 exklusiv ab November anbieten, von den deutschen Telcos sind noch keine konkreten Starttermine bekannt.

Bildergalerie: Windows 8 und Windows Phone 8

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. News 06.10.2012,Steven Sinofsky alles wird gut,Immer Aktuell sein,Nahverkehrs-Manager bereichert nicht das Sexualleben | Ingo-Hirsch.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*



*