Bildergalerie: Windows 8 on ARM (WOA) und Office 15 mit Word, Excel, Powerpoint und Onenote

Share Button

Windows 8 on ARM - Startbildschirm mit den Office-15-Kacheln -Nachdem in den letzten Monaten bereits einige inoffizielle Screenshots von dem in Entwicklung befindlichen nächsten “Office 15” kursierten, gewährte nun Microsoft erste offizielle Einblicke. Anlass dazu war die Präsentation der kommenden Windows 8-Schwesterversion “Windows on ARM” (WOA), die für Tablet-Geräte auf der stromsparenden ARM-Prozessorplattform vorgesehen ist.


Die wichtigste Erkenntnis dieser Präsentation ist, dass WOA den klassischen Windows Desktop erhält, wenn auch in einer stark eingeschränkten Fassung, die keine Anwendungen von Drittanbietern zulässt. Derzeit einzig erlaubt ist Office 15 mit den jetzt erstmals von Microsoft gezeigten Anwendungen Word, Powerpoint, Excel und Onenote. Die folgenden Bilder bieten einen Überblick über die wichtigsten Elemente des aktuellen Tablet-Systems.


%MINIFYHTML0994e48664e45f58c6dc51f416d3a5369%
Über Wolfgang Miedl 658 Artikel
Microsoft-Beobachter seit Windows 1.0. Über führende IT-Medien wie PC Welt und Computerwoche bei Business- und Technologiethemen gelandet. Seit 2003 freier IT-Journalist und Kommunikationsberater. Aus der jahrelangen intensiven Arbeit rund um Microsoft entwickelte sich der Fokus auf Sharepoint und Collaboration, der Ende 2010 in Sharepoint360.de mündete. Seitdem dreht sich hier mit diversen Autoren und Unterstütztern alles um Anwender-, Business- und Strategiethemen rund um Office 365, SharePoint und verwandte Portal- und Kollaborationsplattformen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



*