Glückliche Microsoft-Partner: 1$ Microsoft-Umsatz macht 8,70$ Partner-Umsatz

Share Button

imageMicrosoft arbeitet bereits seit längerem an einer Neustrukturierung seines Partnersystems. Im Zuges dessen veröffentlichte IDC im Rahmen einer von Microsoft beauftragten Studie neue Zahlen über die ökonomischen Rahmenbedingungen des Microsoft-Partneruniversums. Demnach generieren die Partner mit jedem Microsoft-Umsatz-Dollar ihrerseits einen Umsatz von 8,70 Dollar.


imageWeltweit erzielte so das Partner-Ökosystem im vergangenen Jahr einen Umsatz von 580 Milliarden Dollar, was gegenüber 2009 eine Steigerung um acht Prozent bedeutet. Im Vergleich dazu gingen in diesem Zeitraum die weltweiten IT-Ausgaben um ein halbes Prozent zurück.

Auch die Geschäftschancen für Cloud-Computing bezeichnet die Studie als positiv, da sie Partnern neue Umsatzpotenziale eröffne. IDC rechnet mit einem Anstieg der SaaS-Ausgaben auf 40,5 Milliarden in 2014. Allerdings seien das immer noch nur zehn Prozent der weltweiten jährlichen IT-Gesamtausgaben, so dass sich Microsoft-Partnern auch weiterhin mit traditionellen oder Hybrid-Lösungen gute Einnahmemöglichkeiten böten.

Über Wolfgang Miedl 658 Artikel
Microsoft-Beobachter seit Windows 1.0. Über führende IT-Medien wie PC Welt und Computerwoche bei Business- und Technologiethemen gelandet. Seit 2003 freier IT-Journalist und Kommunikationsberater. Aus der jahrelangen intensiven Arbeit rund um Microsoft entwickelte sich der Fokus auf Sharepoint und Collaboration, der Ende 2010 in Sharepoint360.de mündete. Seitdem dreht sich hier mit diversen Autoren und Unterstütztern alles um Anwender-, Business- und Strategiethemen rund um Office 365, SharePoint und verwandte Portal- und Kollaborationsplattformen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



*