dmmfree

Harmon.ie 3.0: Sharepoint in der Outlook-Sidebar – Explorer, Messaging und Kollaboration

harmon.ie 3.0 - Sharepoint-Explorer in Outlook und vieles mehrIn Outlook laufen heute viele Fäden der Büroarbeit zusammen: Von E-Mail über Kontakte und Termine bis zu gemeinsamen Arbeit an Dokumenten wickeln die meisten Benutzer hierüber alle zentralen Office-Aufgaben ab. Allerdings hat Microsoft bisher die Sharepoint-Integration vernachlässigt. So gibt es beispielsweise nur rudimentäre Möglichkeiten der E-Mail-Archivierung von Outlook nach Sharepoint, eine echte Dokumentenzusammenarbeit aus Outlook ist nicht möglich. Diese Lücke füllt der US-Anbieter harmon.ie mit der neuen Outlook-Erweiterung harmon.ie 3.0 für Sharepoint.

Harmon.ie for Sharepoint – Outlook Edition integriert sich als Seitenleise in Outlook und stellt hier vielfältige Sharpoint-Integrationsfunktionen bereit. Die wichtigste und auf Anhieb intuitiv zu bedienende ist die Explorer-artige Darstellung von Sharepoint-Bibliotheken. Der Zugriff in Sharepoint abgelegte Office-Dokumente geht damit viel einfacher vonstatten als über den Browser. Auch das Archivieren oder Bereitstellen von Mails an Benutzergruppen funktioniert einfach per Klicken-und-Ziehen – die Nachrichten bleiben im Originalformat erhalten.

harmon.ie in Outlook: Messaging und Kollaboration Die kostenpflichtige Enterprise-Version verfügt darüber hinaus über vielfältige Social-Funktionen, die die Interaktion mit Kollegen und Partnern aus Outlook heraus ermöglichen.

Wolfgang Miedl

Wolfgang Miedl ist der Gründer von SharePoint360.de. Als Fachautor und Analyst ist er seit über 20 Jahren für große Unternehmen mit Arbeitsplatz- und Collaboration-Themen im Microsoft-Umfeld tätig. Gemeinsam mit Prof. Arno Hitzges von der HDM Stuttgart hat er die vielbeachtete SharePoint Anwenderstudie 2016 herausgebracht.