dmmfree

Microsoft erweitert Office-365-Einsteiger-Paket um neue Funktionen

Office 365 LogoMicrosoft kündigt eine Erweiterung des Funktionsumfangs bei seinem Office-365-Basispaket K an. Der “Kiosk”-Plan, der in der deutschen Fassung “Paket für Mitarbeiter ohne festen Arbeitsplatz” heißt, soll laut dem Technet-Blogpost von Jesper Osgaard folgende Zusätze erhalten:

– Exchange ActiveSync: Microsoft ermöglicht damit die volle Exchange/Outlook-Synchronisation für mobile Geräte wie Smartphones. Bisher boten K1 und K2 nur den Mailabruf per POP.

– Mehr Speicher: Der E-Mail-Speicherplatz wird von 500MB auf 1GB erhöht.

– Exchange Online Archiving: Als Archivierungsoption mit unbegrenztem Speicherplatz steht EOA nun auch in den Kiosk-Plänen zur Verfügung.

Die Kiosk-Pakete richten sich an Nutzer ohne festen Arbeitsplatz-PC und somit ohne Desktop-Office. Hierbei stehen die Outlook-Funktionen per Outlook Web Access (OWA) zur Verfügung. In K1 können Office-Dokumente nur betrachtet werden, K2 erlaubt hingegen das Editieren mit den Office Web Apps im Browser.

Die neuen Funktionen sollen ab März freigeschaltet werden.

Wolfgang Miedl

Wolfgang Miedl ist der Gründer von SharePoint360.de. Als Fachautor und Analyst ist er seit über 20 Jahren für große Unternehmen mit Arbeitsplatz- und Collaboration-Themen im Microsoft-Umfeld tätig. Gemeinsam mit Prof. Arno Hitzges von der HDM Stuttgart hat er die vielbeachtete SharePoint Anwenderstudie 2016 herausgebracht.