Microsoft zeigt Dynamics-Geschäftsanwendungen im Windows-8-Metro-Stil

Share Button

windows8-retail-metro-dynamicsgpSeit gestern findet die Microsoft-Konferenz Convergence 12 in Houston statt, die sich rund um die Dynamics-Geschäftsanwendungen dreht. Dabei stellte der Softwarehersteller den rund 10.000 erwarteten Kunden und Partnern den Prototypen einer neuen Dynamics-ERP-Anwendung vor, die auf der neuen Windows-8-Tablet-Oberfläche Metro basiert.


Microsoft will damit demonstrieren, dass sich Metro mit dem zugrundeliegenden neuen Programmiermodell WinRT nicht nur für Endanwender-Apps, sondern auch für geschäftliche Applikationen eignet. Ziel ist dabei auch eine gewisse Plattformunabhängigkeit: Metro-Apps sollen auf allen Gerätekategorien von Windows-8-PCs über Tablets bis zu Smartphones laufen und besonders einfach zu bedienen sein.

Sharepoint-Blogger Ali Robertson hat auf seinem Blog etliche Bilder der neuen Oberfläche veröffentlicht. Microsoft machte noch keine Angaben dazu, wann welche der CRM- oder ERP-Produktversionen mit dieser neuen GUI auf den Markt kommen sollen.
[slickr-flickr search=“sets“ set=“72157629627214627″ size=“original“ thumbnail_size=“small“ align=“center“ thumbnail_captions=“on“ description=“on“ flickr_link=“on“]

Über Wolfgang Miedl 658 Artikel
Microsoft-Beobachter seit Windows 1.0. Über führende IT-Medien wie PC Welt und Computerwoche bei Business- und Technologiethemen gelandet. Seit 2003 freier IT-Journalist und Kommunikationsberater. Aus der jahrelangen intensiven Arbeit rund um Microsoft entwickelte sich der Fokus auf Sharepoint und Collaboration, der Ende 2010 in Sharepoint360.de mündete. Seitdem dreht sich hier mit diversen Autoren und Unterstütztern alles um Anwender-, Business- und Strategiethemen rund um Office 365, SharePoint und verwandte Portal- und Kollaborationsplattformen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



*