Roadmap 2012/13: Microsoft feuert Produktneuheiten aus allen Rohren

mslogo-h_web[1]Während letztes Jahr in Sachen Neuheiten wenig geboten war, steht bei Microsoft in diesem Kalenderjahr ein ungewöhnlich lange Liste an Produktpremieren an. J. Peter Bruzzese hat auf Infoworld alle relevanten Neuerscheinungen und die angekündigten oder vermuteten Termine zwischen den Geschäftsjahren 2012 und 2013 (Start Juli 2012) zusammengetragen – von Windows bis System Center:

  • Windows 8: Gerüchte sprechen von einer finalen Fassung im Spätsommer, weil Microsoft damit das wichtige Jahresendgeschäft noch mitnehmen kann. Manche Experten mutmaßen aber, dass sich die Entwicklung noch etwas hinziehen könnte.
  • Windows Server 8: Alles sieht nach einem Termin zwischen drittem und viertem Quartal aus. Die wichtigsten Neuerungen gibt es im Bereich Hyper-V.
  • Exchange 15, SharePoint 15, Lync: Im vierten Quartal wird hier mit einer ersten öffentlichen Testversion gerechnet.
  • Office 15: Die Office-Suite wird eng mit den Server-Produkten abgestimmt und enger integriert als bisher. Daher ist auch hier mit einem öffentlichen Test im vierten Quartal zu rechnen.
  • SQL Server 2012 dürfte noch im zweiten Quartal erscheinen.
  • System Center 2012: Auch hier ist ein Erscheinungstermin im zweiten Quartal wahrscheinlich.
Über Wolfgang Miedl 636 Artikel
Microsoft-Beobachter seit Windows 1.0. Über führende IT-Medien wie PC Welt und Computerwoche bei Business- und Technologiethemen gelandet. Seit 2003 freier IT-Journalist und Kommunikationsberater. Aus der jahrelangen intensiven Arbeit rund um Microsoft entwickelte sich der Fokus auf Sharepoint und Collaboration, der Ende 2010 in Sharepoint360.de mündete. Seitdem dreht sich hier mit diversen Autoren und Unterstütztern alles um Anwender-, Business- und Strategiethemen rund um Office 365, SharePoint und verwandte Portal- und Kollaborationsplattformen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



*