Durcheinander beim Sharepoint 2010 Servicepack 1: Jetzt erklärt Microsoft korrekte Installation für Sharepoint & Office Web Apps

Share Button

office2010-webappsEntgegen dem ersten Anschein verbergen sich hinter dem “Servicepack 1 für Sharepoint”  etliche SP-1-Updatepakete für eine Vielzahl von Produkten und Zusatzkomponenten rund um Sharepoint 2010 (hier nochmal die Technet-Liste). Insbesondere das fast zeitgleich erschienene Cumulative Update (CU) für Sharepoint sorgte bei vielen Anwender für Verwirrung. Denn wie sich herausstellte, ist je nach installierten Komponenten eine jeweils besondere Update-Reihenfolge einzuhalten.


Ich hatte bereits hier auf die Anleitung von MVP Spencer Harbar verwiesen, der sich als erster eingehend mit der Problematik befasste. Nun reagierte Microsoft mit einem Blogbeitrag, der die korrekte Vorgehensweise beim Aktualisieren von Sharepoint 2010 und den Office Web Apps beschreibt. Der Artikel “Patching Office Web Apps to SP1 and June CUs including SharePoint Server 2010” schildert das Vorgehen bei diesen drei Szenarien:

  • SharePoint Server 2010 + Office Web App Farm
  • SharePoint Server 2010 + Project Server 2010 + Office Web Apps Farm
  • SharePoint Foundation 2010 + Office Web Apps
Über Wolfgang Miedl 644 Artikel
Microsoft-Beobachter seit Windows 1.0. Über führende IT-Medien wie PC Welt und Computerwoche bei Business- und Technologiethemen gelandet. Seit 2003 freier IT-Journalist und Kommunikationsberater. Aus der jahrelangen intensiven Arbeit rund um Microsoft entwickelte sich der Fokus auf Sharepoint und Collaboration, der Ende 2010 in Sharepoint360.de mündete. Seitdem dreht sich hier mit diversen Autoren und Unterstütztern alles um Anwender-, Business- und Strategiethemen rund um Office 365, SharePoint und verwandte Portal- und Kollaborationsplattformen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



*