Cloud

Aus SkyDrive wird jetzt OneDrive

27. Januar 2014 // 0 Kommentare

Eingeführte Markennamen sollte man besser nicht ändern, doch im Fall des Microsoft-Cloud-Speichers SkyDrive konnten die Redmonder nicht anders. Der Bezahlfernsehsender Sky hatte nämlich schon vor einiger Zeit seine markenrechtlichen Ansprüche geltend gemacht, so das der ... [Weiterlesen]
1 2 3 10