Tipp: Sharepoint 2010 VHD-Demo konvertieren für VMware oder Sun VB

Share Button

Hyper-V-AdMicrosoft stellt eine komplett vorkonfigurierte Sharepoint-2010-Testumgebung als Download im VHD-Container (für Microsoft Hyper-V) zur Verfügung. Es handelt sich dabei um zwei VMs, die erste mit Windows Server 2008 R2, Sharepoint 2010 und diversen Anwendungen, die zweite mit Windows Server und Exchange. Dank verfügbarer Konverter-Tools wie WinImage oder StarWind ist es möglich, die beiden VHD-Images auf die alternativen Virtualisierungsumgebungen VMware oder Sun Virtual Box zu migrieren.


Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Umwandlung ins vdmk-Format sowie weiterführende Links bietet Sharepointdevwiki.com. Hier noch mal der Download-Link zu den beiden Microsoft-VHD-Images “2010 Information Worker Demonstration and Evaluation Virtual Machine (RTM)”.

UPDATE: Zum Ausführen dieser Demo-VM ist nicht zwingend eine Konvertierung erforderlich. Wie ich inzwischen herausfand, kann Virtual Box (hier ein paar Tipps dazu) auch mit VHD-Images problemlos umgehen. Allerdings ist hierbei zu beachten: Da das vorgestellte Sharepoint-Demo-Image als IDE-Festplatte konfiguriert ist, muss es per Hand in den Virtual-Box-Einstellungen aus “SATA” entfernt und im “IDE"-Controller” gemountet werden. Wichtig ist außerdem, in “System” das Häkchen auf “IO-APIC” zu sezten.

Über Wolfgang Miedl 658 Artikel
Microsoft-Beobachter seit Windows 1.0. Über führende IT-Medien wie PC Welt und Computerwoche bei Business- und Technologiethemen gelandet. Seit 2003 freier IT-Journalist und Kommunikationsberater. Aus der jahrelangen intensiven Arbeit rund um Microsoft entwickelte sich der Fokus auf Sharepoint und Collaboration, der Ende 2010 in Sharepoint360.de mündete. Seitdem dreht sich hier mit diversen Autoren und Unterstütztern alles um Anwender-, Business- und Strategiethemen rund um Office 365, SharePoint und verwandte Portal- und Kollaborationsplattformen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



*