dmmfree

Tipp: So löschen Sie in Office 365 und Sharepoint Dokumentenbibliotheken und Listen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Viele vermeintlich simple Aufgaben erweisen sich in Sharepoint (Online) als unerwartet kompliziert. So erfordert es beispielsweis einen erstaunlichen Umweg, um Dokumentenbibliotheken oder Listen zu löschen. Auf keinen Fall wird der Suchende dort fündig, wo er die Funktion am ehesten vermutet – in den Übersichtsseiten für Bibliotheken und Listen. Aber über einen kleinen Umweg geht es dann doch – hier ist der Lösungsweg am Beispiel Sharepoint Online erklärt:

  1. Teamwebsite - Homepage - Windows Internet Explorer_2011-11-16_10-35-46Zuerst auf die oberste Ebene “Teamwebsite” gehen.
  2. Auf das Drop-Down-Menü “Websiteaktionen” und dann auf “Websiteeinstellungen” klicken.
  3. Hier unter Websiteverwaltung auf “Websitebibliotheken und –listen” klicken.
  4. In der folgenden Ansicht erscheinen nun alle Bibliotheken und Listen.Websiteeinstellungen - Windows Internet Explorer_2011-11-16_10-36-19
  5. Mit einen Klick auf das gewünschten Element “Anpassen von [Bibliothek]” erreicht man die Übersichtsseite mit allen Einstellungen der betreffenden Bibliothek.
  6. Einstellungen für 'Dokumentbibliothek' - Windows Internet Explorer_2011-11-16_10-37-39Hier nun einfach unter “Berechtigungen und Verwaltung” den Punkt “Dokumentenbibliothek löschen” wählen und in der folgenden Dialogbox mit OK bestätigen. Fertig.Einstellungen für 'Dokumentbibliothek' - Windows Internet Explorer_2011-11-16_10-38-20

Wolfgang Miedl

Wolfgang Miedl ist der Gründer von SharePoint360.de. Als Fachautor und Analyst ist er seit über 20 Jahren für große Unternehmen mit Arbeitsplatz- und Collaboration-Themen im Microsoft-Umfeld tätig. Gemeinsam mit Prof. Arno Hitzges von der HDM Stuttgart hat er die vielbeachtete SharePoint Anwenderstudie 2016 herausgebracht.