Windows 8 und Windows Server 2012 sind fertig

Share Button

Windows 8 LogoMicrosoft hat bekanntgegeben, dass die nächste Betriebssystemgeneration fertiggestellt ist. Insbesondere auf dem Client-System Windows 8 ruhen große Hoffnungen, denn die völlig neue (Zusatz-)Oberfläche Metro soll Windows endlich zum Durchbruch bei Tablet- und Touch-Endgeräten verhelfen. Auch Windows Server 2012 wartet mit einigen interessanten Neuheiten und Verbesserungen auf. Zeitgleich wurde übrigens auch die Entwicklungsplattform Visual Studio 2012 fertiggestellt.


Mit die Entwicklung von Windows 8 blieb Microsoft also voll im Plan und ermöglicht damit seinen Hardwarepartnern den Start in das wichtige Jahresendgeschäft. Nach Fertigstellung der Finalversion – im Microsoft-Jargon “Release to Manufacturing” (RTM) – werden die Technet- und MSDN-Abonnenten ab 15. August als erste die Software downloaden können. Kunden mit Volumenlizenz erhalten ab 1. September Zugriff, und der offizielle Verkaufsstart ist auf 26. Oktober angesetzt. Laut Windows-Team-Blog wird der Upgrade-Preis bei 40 Dollar liegen.

Microsoft Wege Mobile KeyboardtWie bereits vielfach berichtet wird Microsoft am 26. Oktober auch mit seinem ersten und mit viel Vorschusslorbeeren versehenen Tablet “Surface” an den Markt gehen. Im Zusammenhang damit kündigte der Hersteller vor ein paar Tagen zwei weitere Hardwareprodukte an, die als Windows-8-optimiertes Zubehör positioniert werden: Die Wedge Touch Mouse sowie Windows-8-Zubehördas Wedge Mobile Keyboard. Beide fallen durch ihr schickes und handliches Design auf und sollen demnächst verfügbar sein.

Zur Fertigstellung von Windows Server 2012, der parallel zum Client-System entwickelt wurde, veröffentlichte Microsoft nur einen kurzen Blogpost auf Technet. Zu den wichtigen Neuerungen zählt vor allem die Straffung der Produktlinien mit den zwei Haupteditionen Windows Server 2012 Standard und Datacenter sowie den preisgünstigen Varianten Windows Server 2012 Essentials und Foundation, die beide ausschließlich in Verbindung mit Hardware angeboten werden. Die Software wird am 4. September allgemein verfügbar sein, an diesem Tag wird Microsoft auch einen Online Launch Event abhalten, in dem die wichtigsten Funktionen von Windows Server vorgestellt werden. Weitere Infos gibt es dazu auf der Windows Server Launch Site.

Über Wolfgang Miedl 658 Artikel
Microsoft-Beobachter seit Windows 1.0. Über führende IT-Medien wie PC Welt und Computerwoche bei Business- und Technologiethemen gelandet. Seit 2003 freier IT-Journalist und Kommunikationsberater. Aus der jahrelangen intensiven Arbeit rund um Microsoft entwickelte sich der Fokus auf Sharepoint und Collaboration, der Ende 2010 in Sharepoint360.de mündete. Seitdem dreht sich hier mit diversen Autoren und Unterstütztern alles um Anwender-, Business- und Strategiethemen rund um Office 365, SharePoint und verwandte Portal- und Kollaborationsplattformen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



*