Alle 1400 Präsentationen und Videos von der Ignite 2019 per Skript herunterladen

Print Friendly, PDF & Email

Wie zu erwarten gab Microsoft kurz nach der Ignite-Konferenz die Videoaufzeichnungen und die Präsentationen aller Vorträge zum Download frei. Die Übersichtsseite ist hier zu finden. Und auch in diesem Jahr gibt es wieder ein PowerShell-Skript, mit dem sich alle Inhalte in einem Rutsch automatisch herunterladen lassen.

Autor Rajesh Sitaraman hat auf seinem Blog eine Beschreibung dazu veröffentlicht. Voraussetzung für den Einsatz des Skripts ist die Installation von PowerShell Core. Das Skript selbst ist über seine Github-Seite erhältlich. Da es insgesamt rund 1.400 Sessions waren, die es auf rund 270 GB Daten bringen, empfehlen sich auch selektive Downloads.

Beispiele für den Skript-Aufruf:

Mittels Parameter lassen sich Vorträge auf folgende Weisen selektiv herunterladen:

Der Aufruf für den Download aller Präsentationen zum Thema „AI“ lautet:

.\Get-IgniteContent.ps1 -DownloadPath /Users/rajeshsitaraman/IG-2019 -Keyword "AI"

Um alle Präsentationen und Videos zum Thema „Teams“ herunterzuladen, gibt man ein:

.\Get-IgniteContent.ps1 -DownloadPath /Users/rajeshsitaraman/IG-2019 -Keyword "Teams" -IncludeVideos

Befehl für eine bestimmte Session  – THR1116:

.\Get-IgniteContent.ps1 -DownloadPath /Users/rajeshsitaraman/IG-2019 -Keyword "THR1116" -IncludeVideos

Alle rund 1.400 Sessions komplett herunterladen:

.\Get-IgniteContent.ps1 -DownloadPath /Users/rajeshsitaraman/IG-2019

PowerShell-Anleitung

Es gibt sogar eine Video-Anleitung für den Einsatz des Skripts:

avatar