Teams Mitglieder anzeigen: Komplette Benutzerliste erstellen im Admin Center oder PowerShell

Der Durchblick in Teams geht schnell verloren, und das betrifft auch die Mitgliedschaften von Benutzern in vielen verstreuten Teams einer Organisation. Wir zeigen, wie Sie Teams Mitglieder anzeigen – wahlweise über das Teams Admin Center oder über ein entsprechendes PowerShell-Befehl.

Microsoft rüstet die Verwaltung von Teams erst nach und nach mit umfassenderen Funktionen aus. So gibt es beispielsweise erst seit Kurzem die Möglichkeit, an einer zentralen Stelle alle Teams anzuzeigen, in denen ein bestimmter Benutzer Mitglied ist.

1. Teams Mitglieder anzeigen im Admin Center

Mit folgenden Klicks gelangen Sie an diese Information:

1. Öffnen Sie das Teams Admin Center über die Microsoft 365 Administration.

2. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf Benutzer und dann Verwalten von Benutzern.

3. Klicken Sie auf den gewünschten Benutzer.

4. In der folgenden Seite mit der Detailübersicht klicken Sie in der horizontalen Menüleiste auf Teams, dann erscheint die Liste aller Teams des Benutzers. Hier können Sie Benutzer auch aus Teams entfernen.

Teams Mitglieder anzeigen
In den Benutzerinformationen des Teams Admin Center können Sie unter „Teams“ alle Teams anzeigen lassen, in denen ein Benutzer Mitglied ist.

2. Liste aller Teams eines Nutzers über PowerShell ausgeben

Zum Verwalten von Teams bietet die PowerShell inzwischen umfangreiche Befehle, auch cmdlets genannt. Damit lassen sich beispielsweise Informationen über Teams oder Benutzer abfragen.

(Falls Sie die PowerShell für Teams das erste mal verwenden, oder beim Initiieren Probleme haben, finden Sie in unserem Grundlagenbeitrag ‚Teams und PowerShell‘ entsprechende Lösungen.)

Wenn Sie erfahren möchten, in welchen Teams ein Benutzer überall Mitglied ist, gehen Sie wie folgt vor, um mit der PowerShell eine komplette Liste zu erhalten:

1. Rufen Sie die PowerShell über das Windows-Startmenü im Administratormodus auf.

Die PowerShell über das Startmenü im Administratormodus starten.

2. Nun müssen Sie zunächst eine Verbindung zu Microsoft Teams herstellen. Die Befehle dazu lauten zusammengefasst wie folgt und müssen Zeile für Zeile eingegeben werden:

Install-Module -Name MicrosoftTeams
Import-Module –Name MicrosoftTeams
Connect-MicrosoftTeams
Teams Mitglieder anzeigen
Die Basisbefehle zum Starten der PowerShell für Teams.

3. Geben Sie den Befehl Get-Team ein, ergänzt um den -User-Parameter mit der E-Mail-Adresse des betreffende Benutzers.

Get-Team -User M.Mustermann@contoso.com
Teams Mitglieder anzeigen
Die selbe Liste aller Teams eines Users mit dem Befehl Get-Team in der PowerShell.

4. Fertig. Sie erhalten nun als Ausgabe die Liste aller Teams, in denen der User als Mitglied gelistet ist, inklusive weiterer Informationen wie GroupID und ähnlichem.

wm@sharepoin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert