dmmfree japanfemdom.org

CMSWire: „Eignet sich Sharepoint 2010 als Social-Media-Plattform?“

Print Friendly, PDF & Email

imageJoe Shepley geht in einem Beitrag auf CMSWire der grundsätzlichen Frage nach, ob Sharepoint 2010 für Unternehmen die erste Wahl als Collaboration-Plattform sein kann. Zunächst einmal stellt er fest, dass Sharepoint primär eine Content-Management-Plattform darstellt, die über einige Social-Fähigkeiten on-top verfügt, jedoch niemals als Social-Media-Plattform konzipiert wurde. Demgegenüber verfügen dedizierte Social-Computing-Plattformen über gewisse CMS-Funktionen on-top.

SharePoint_IsItWorthUsingAsACollaborationTool_Figure3Anhand einer konzeptionellen Übersicht über alle verfügbaren Enterprise-2.0-Elemente identifiziert er jene Bereiche, die Sharepoint mit abdeckt. Hier erreicht Sharepoint immerhin 75 Prozent des Gesamtspektrums von E2.0 – starke und schwache Disziplinen des Microsoft-Produkts sind in der Übersichtsgrafik farblich differenziert.

Seine Einschätzung lautet, dass Sharepoint 2010 ein Herausforderer sei bei der dokumentenzentrierten Collaboration. Dedizierte Social-Media-Tools übertrifft er beim Dokumentenmanagement und bei Workflow. Gegenüber CMS-Platzhirschen wie Filennet oder Documentum wiederum steht Sharepoint in deren Stammdisziplinen eher schwach da.

In anderen Collaboration-Disziplinen erweist sich SharePoint 2010 als deutlich schwächer. Dazu zählt der Autor:

  • Konversation: Schnelle, dynamische Kommunikation mit Tools wie Microblogging
  • Community: Netzwerk-basierende Zusammenarbeit über Foren und aktive Communitiy-Mitgliedschaften
  • Content: Asynchrone Collaboration mit Ranking, Rating und Content-Sharing
  • Expertise: Wissensbasierend Collaboration über Reputation und Activity tracking
b2ae236a3cd6ed0649b2cb295f3999f9?s=80&d=mm&r=g - CMSWire: "Eignet sich Sharepoint 2010 als Social-Media-Plattform?"

Wolfgang Miedl

Wolfgang Miedl ist der Gründer von SharePoint360.de. Als Fachautor und Analyst ist er seit über 20 Jahren für große Unternehmen mit Arbeitsplatz- und Collaboration-Themen im Microsoft-Umfeld tätig. Gemeinsam mit Prof. Arno Hitzges von der HDM Stuttgart hat er die vielbeachtete SharePoint Anwenderstudie 2016 herausgebracht.
b2ae236a3cd6ed0649b2cb295f3999f9?s=80&d=mm&r=g - CMSWire: "Eignet sich Sharepoint 2010 als Social-Media-Plattform?"

DEN BEITRAG KOMMENTIEREN:

avatar
wpDiscuz