dmmfree japanfemdom.org

Einfachere Migrationen: Microsoft verlängert Pfade und Dateinamen in SharePoint Online und OneDrive for Business

Print Friendly

SharePoint LimitsMicrosoft hat die maximale Länge für Pfadnamen in OneDrive for Business und SharePoint Online von 256 Unicode-Zeichen auf 400 vergrößert. Das klingt unspektakulär, doch dürften sich damit viele Probleme bei Dokumentenmigrationen auf OneDrive und SharePoint Online erledigen. Vor allem bei tief verschachtelte Ordnerstrukturen auf einem Dateiserver hagelte es bisher viele Fehlermeldungen, sobald man versuchte, diese Datenbestände in eine SharePoint-basierende Umgebung zu kopieren. Als Behelfslösung gibt es verschiedenste Migrations-Tools, die bei Bedarf Datei- und Ordnernamen kürzen und auch unerlaubte Zeichen ersetzen.

Der Explorer und die alten Datei-Handling-Gewohnheiten bleiben

Alternativ zu technischen Lösungen kursierte bisher auch immer die alten Expertenempfehlung, die zu einer Neustrukturierung der Datenablagen rät, mit flachen Ordnerstrukturen und Metadaten. Allein wegen des eingeübten Benutzerverhaltens war das bisher in der Praxis weder erwünscht noch umsetzbar.

Hinzu kommt, dass Microsoft mit der Einführung von OneDrive die „Abgewöhnung“ des Explorer-Konzepts praktisch aufgegeben hat. Die Anwender sollen weiter wie gewohnt lokal mit dem Explorer arbeiten, im Hintergrund werden die Daten mit dem Cloudspeicher synchronisiert.

OneDrive (Consumer) konnte es schon

Vor allem OneDrive for Business erwies sich hier anfänglich als störanfällig. Kurioserweise tauchten auch beim Umzug von Daten aus OneDrive (Consumer) auf OneDrive for Business die beschriebenen Probleme auf, weil ersteres bereits bisher schon längere Pfade ermöglichte.

Wie sich die Pfadlänge genau berechnet, hat Microsoft im betreffenden Blogpost erklärt:

URL = protocol + server name + folder or file path + folder or file name+ parameters

Hier ein Beispiel für einen typischen URL-Pfad zu einer Datei in SharePoint:
SharePoint Size Limits-DE-250pxhttp://www.contoso.com/sites/marketing/documents/Shared%20Documents/Promotion/Some%20File.xlsx

Infografik mit allen SharePoint-Limitierungen

Die Pfadlänge ist natürlich nur eine von vielen Limitierungen, die im Alltag mit SharePoint wichtig sind. Eine nahezu vollständige Übersicht über alle Limits und Größenbeschränkungen von SharePoint und SharePoint Online bietet dieses Poster, das Matt Wade (@icansharepoint) erstellt und in Zusammenarbeit mit uns ins Deutsche übersetzt hat: https://sharepoint360.de/alle-sharepoint-limits-im-ueberblick-in-einer-infografik/

b2ae236a3cd6ed0649b2cb295f3999f9?s=80&d=mm&r=g - Einfachere Migrationen: Microsoft verlängert Pfade und Dateinamen in SharePoint Online und OneDrive for Business

Wolfgang Miedl

Wolfgang Miedl ist der Gründer von SharePoint360.de. Als Fachautor und Analyst ist er seit über 20 Jahren für große Unternehmen mit Arbeitsplatz- und Collaboration-Themen im Microsoft-Umfeld tätig. Gemeinsam mit Prof. Arno Hitzges von der HDM Stuttgart hat er die vielbeachtete SharePoint Anwenderstudie 2016 herausgebracht.
b2ae236a3cd6ed0649b2cb295f3999f9?s=80&d=mm&r=g - Einfachere Migrationen: Microsoft verlängert Pfade und Dateinamen in SharePoint Online und OneDrive for Business

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz