dmmfree japanfemdom.org

Experton-Studie: Unternehmen sitzen Office-Releasewechsel aus

Print Friendly, PDF & Email

Experton Office-Studie 2011-02Axel Oppermann, Analyst beim IT-Marktforschungshaus Experton Group, hat ein Whitepaper über den Nutzen moderner Office-Desktops (Slideshare, 20 Seiten) veröffentlicht . Er legt darin die Chancen dar, die sich Unternehmen durch regelmäßige Modernisierung ihrer Office-Anwendungen eröffnen. Ausgangspunkt der Untersuchung ist eine Umfrage unter 150 deutschen Unternehmen mit mehr als 100 PC-Arbeitsplätzen. Demnach arbeiten 60 Prozent der Unternehmen heute fünf oder mehr Jahre mit einer Office-Version, bevor sie auf ein aktuelles Release wechseln.

Oppermann erläutert ausführlich den Nutzen moderner Office-Suiten für eine zeitgemäße Unternehmensführung. So helfen Applikationen für Kommunikation und Zusammenarbeit dabei, starre Organisationssysteme in dynamische, projektbezogene Managementmodelle zu wandeln. HR-Verantwortliche sollten dem Analysten zufolge den Einsatz von IT forcieren. Unternehmensleitungen wiederum legt er nahe, aktuelle Geschäftsanwendungen als notwendige State-of-the-Art-Ausstattung zu betrachten, unabhängig von einer Betrachtung der unmittelbaren Rentabilität derartiger IT-Investitionen.


DEN BEITRAG KOMMENTIEREN:

avatar
wpDiscuz