IT-Grundschutz-Compliance für Dynamics 365: Leitfaden von HiSolutions

Der Berater für Security und IT-Management HiSolutions legt in einem neuen Workbook die Umsetzung der IT-Grundschutz-Vorgaben innerhalb von Microsoft Dynamics 365 dar.

Anwender können damit Grundschutz-konform agieren und geeignete Sicherheitslösungen und Möglichkeiten in der Azure Cloud für sich ermitteln und umzusetzen. Gleichzeitig wird gezeigt, welche Sicherheitsmaßnahmen Microsoft selbst als Cloud-Diensteanbieter übernimmt und welche in der Verantwortung der Cloud-Kunden verbleiben.

„Mit unserem neuen Leitfaden unterstützen wir Microsoft selbst und insbesondere Microsoft-Kunden nun auch bezüglich ihrer Dynamics-365-Anwendungen dabei, den IT-Grundschutz korrekt abzubilden und entsprechende Grundschutzmaßnahmen innerhalb ihres Verantwortungsbereiches umsetzen zu können,“ sagt Manuel Atug, Head of Business Development bei HiSolutions und Projektverantwortlicher für das neue IT-Grundschutz-Workbook. Er ist auch Ansprechpartner für Interessierte. https://www.hisolutions.com/ HiSolutions hat zuvor bereits zwei Workbooks zur IT-Grundschutz-Methodik für die internationale Azure Cloud sowie für Office auf Deutsch und Englisch herausgebracht.

Microsoft begrüßt den neuen Leitfaden: „Der IT-Grundschutz ist eine wichtige Säule der IT-Sicherheit in Deutschland. Wir freuen uns, gemeinsam mit HiSolutions unseren Kunden eine wertvolle und kompetente Hilfestellung bei der Umsetzung bieten zu können“, so Ralf Wigand, National Security & IT-Compliance Officer bei Microsoft Deutschland.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert