Los geht’s wieder mit Konferenzen: Die ‚Infinity 365‘ findet vom 28 bis 30.6. in Wien statt

Nach einer langen Durststrecke ohne richtige Konferenzen und Fachveranstaltungen geht’s jetzt im Themenbereich Microsoft 365 wieder los. Den Auftakt in diesem Jahr macht die Infinity 365-Konferenz in Wien. Dort dreht sich an drei Tagen – vom 28. – 30. Juni – alles um Microsoft 365.

Die diesjährige Konferenz steht in der Tradition der bekannten österreichischen SharePoint-Konferenz. Ganz dem Markttrend folgend liegt der Fokus in diesem Jahr auf Collaboration. Die meisten Vorträge drehen sich um die neue Art der kooperativen Zusammenarbeit, und wie Unternehmen die Arbeit im Büro sowie im Home-Office effizienter gestalten können.

Das Programm der Infinity 365 deckt die gesamte Bandbreite an Themen ab, die den Unternehmen mit Microsoft 365 ins Haus steht. Das beginnt mit Übersichten über Microsofts App-Portfolio, Deep-Dives in einzelne Themenschwerpunkte wie SharePoint, Teams, OneDrive, Viva und Cortex, sowie Einsatzszenarien aus der Praxis. Präsentiert wird das ganze in Vorträgen und Workshops. Als Schmankerl ist noch eine Abendveranstaltung geplant, auf der der bekannte Sänger Josh. mit Band für Stimmung sorgt.

Veranstaltungsort ist das Studio 44 im Wiener Zentrum. Der Preis für das VIP-Dreitagesticket beträgt 799 Euro.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments