dmmfree japanfemdom.org

Microsoft gibt Windows Azure IaaS/VM frei – inklusive Sharepoint 2013-Image als kostenloser Test-VM

Print Friendly, PDF & Email

Windows-Azure-Infrastructure-as-a-Service-Iaas-Microsoft startete diese Woche Azure Infrastructure as a Service (IaaS) als neue Cloud-Plattform für die IT-Pro-Zielgruppe. Dieser neue Windows Azure-Dienst ermöglichte den Betrieb virtueller Maschinen jeglicher Art von Windows bis Linux. Enthalten sind darin auch vorgefertigte virtuelle Maschinen – unter anderem ein Sharepoint 2013 VM Image Template, mit dem sich kostenlose Sharepoint-Testumgebungen in der Microsoft-Cloud einrichten lassen.

Microsoft begann bereits im letzten Juni mit der Testphase seiner Azure-VM, die ein Cloud-Pendant zu Hyper-V darstellt. Mit dem Marktstart in dieser Woche kommen nun einige Neuerungen dazu, unter anderem:

  • Neue VM Image Templates (unter anderem SQL Server-, BizTalk Server- und SharePoint-Images)
  • Neue VM-Größen (unter anderem mehr Arbeitsspeicher)
  • Neue VM-Preise (Preise für IaaS und PaaS wurden um 21 bis 33 Prozent reduziert)

Hyper-V in der Cloud

Windows Azure Infrastructure as a Service (Iaas)

Azure VM ermöglicht die Einrichtung und den Betrieb von virtuellen Maschinen in der Cloud. Einer der vielen Vorteile dabei ist, dass Microsoft vielfältige vorgefertigte System-Images anbietet, die die Bereitstellung eines lauffähigen Systems innerhalb weniger Minuten ermöglichen. Zu den aktuell verfügbaren “schlüsselfertigen” Systemen zählen unter anderem Windows Server 2012, Windows Server 2008 R2, Ubuntu, CentOS und SUSE Linux-Distributionen.

Windows Azure VM ist vollständig kompatibel zu Hyper-V in Windows Server 2012, so dass Kunden ihre lokal betriebenen VM-Images ohne Veränderung in die Cloud hochladen und dort betreiben können.

Sharepoint 2013 Trial als Image

image_43898B14[1]Besonders attraktiv für Sharepoint-Spezialisten ist die Option einer Sharepoint-VM in der Cloud. Es handelt sich dabei um ein Image des “Sharepoint Server 2013 Trial”, das 180 Tage lauffähig ist.

Generell dürfte der Betrieb von Sharepoint-Farmen auf Windows Azure VM zukünftig für vielen Szenarien attraktiv sein – insbesondere dann, wenn ein Betrieb in der Cloud aus Skalierungs- und Kostengründen erwünscht ist, aber Sharepoint Online (Office 365) den funktionalen Anforderungen nicht genügt.

Infos und kostenloses Azure-Konto

Ausführliche Informationen zu Bereitstellung und Betrieb von Sharpoint-Farmen in der Azure-Cloud bietet Microsoft mit dem neuen Dokument “SharePoint 2013 on Windows Azure Infrastructure Services” (in englisch).

Einen Gesamtüberblick über die Möglichkeiten mit Azure IaaS bietet Scott Guthrie in seinem Blogbeitrag.

Microsoft bietet die Möglichkeit, dies komplette Windows Azure-Plattform mit seinen vielfältigen Möglichkeiten drei Monate lang kostenlos zu testen.

b2ae236a3cd6ed0649b2cb295f3999f9?s=80&d=mm&r=g - Microsoft gibt Windows Azure IaaS/VM frei - inklusive Sharepoint 2013-Image als kostenloser Test-VM

Wolfgang Miedl

Wolfgang Miedl ist der Gründer von SharePoint360.de. Als Fachautor und Analyst ist er seit über 20 Jahren für große Unternehmen mit Arbeitsplatz- und Collaboration-Themen im Microsoft-Umfeld tätig. Gemeinsam mit Prof. Arno Hitzges von der HDM Stuttgart hat er die vielbeachtete SharePoint Anwenderstudie 2016 herausgebracht.
b2ae236a3cd6ed0649b2cb295f3999f9?s=80&d=mm&r=g - Microsoft gibt Windows Azure IaaS/VM frei - inklusive Sharepoint 2013-Image als kostenloser Test-VM

DEN BEITRAG KOMMENTIEREN:

avatar
Sharepoint 2013
Gast
Sharepoint 2013

Das klingt richtig interessant, bin mal gespannt, was sich daraus noch entwickelt.
Grüße,
Thomas von Sharepoint 2013

wpDiscuz