Tipp: Microsoft Teams ohne Account für Besprechungen nutzen

Microsoft Teams zählt zu den Top-Anwendungen im Markt für Videokonferenz-Software. Im Gegensatz zu den meisten vergleichbaren Online-Meeting-Diensten erfordert die Nutzung von Teams kein Microsoft-Konto und keinen Login. Wenn Sie also an Konferenzen teilnehmen möchten, können Sie Teams ohne Account nutzen. Hier erfahren Sie, wie das funktioniert.

Für das Organisieren von Teams-Besprechungen benötigen Sie ein Microsoft-Konto mit entsprechender Lizenz. Anders verhält sich das, wenn Sie nur Teilnehmer einer Besprechung sind. Daran können Sie auch ohne Nutzerkonto kostenlos teilnehmen.

Wichtig ist dabei, dass Sie bei einem Meeting ohne Login den Browser-Client von Teams verwenden müssen. So gehen Sie dabei vor:

Anleitung: Teams ohne Account nutzen

  • Den Link zur Besprechung finden Sie wie üblich in der Termineinladung, oder über einen anderweitig bereitgestellten Link.
  • Wichtig: Der Termin muss vom Admin öffentlich freigegeben sein, damit Sie ohne Konto daran teilnehmen können.
  • Klicken Sie in der Einladungsmail auf Hier klicken, um an der Besprechung teilzunehmen.
Der Start einer Teams-Besprechung ohne Login erfolgt wie üblich über eine Besprechungseinladung.
  • Anschließend öffnet sich der Browser. Wählen Sie hier die Option In diesem Browser fortfahren, anstatt wie meist üblich Beitreten über die Teams-App.
Wählen Sie hier den Aufruf im Browser-Client von Teams.
  • Da Browser-Apps mit zusätzlichen Sicherheitsroutinen abgeschottet sind, werden Sie jedes Mal ausdrücklich um Zustimmung auf Hardwarezugriffe gefragt. Gestatten Sie hier dem Browser Zugriff auf die Kamera und das Mikrofon, damit Sie im Termin zu sehen und zu hören sind.
Der Zugriff auf Hardware-Geräte wie Mikrofon und Kamera muss explizit erlaubt werden.
  • Vor der Teilnahme müssen Sie einen Namen eingeben, damit andere Nutzer Sie zuordnen können. Anschließend auf Jetzt teilnehmen klicken. Gegebenenfalls müssen Sie warten, bis eine berechtigte Person im Termin die Teilnahme bestätigt.
Wenn Sie ohne Konto teilnehmen, werden Sie nicht automatisch identifiziert und müssen daher einen Namen eingeben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert