dmmfree

Mobile-Zugriff auf SharePoint 2013/16 optimieren mit Responsive UI-Package

Print Friendly

Responsive-PhoneSpätestens seit der Version 2013 sollte SharePoint auch auf Tablets und Smartphones vernünftig nutzbar sein. Dazu hatte Microsoft 2013 eine Reihe von neuen Funktionen wie Responsive Design und Device Channels eingeführt. Doch in der Praxis erwies sich die Umsetzung als unzureichend und blieb weit entfernt von dem, was man heute bei modernen Webseiten an Multi-Geräteunterstützung vorfindet.

Ein Team bei Microsoft hat sich dieser Defizite angenommen und das “Responsive UI Package for SharePoint” entwickelt. Damit sollten sich auch SharePoint-Seiten an jede denkbare Display-Größe selbständig anpassen. Interessanterweise ist dieser Zusatz sowohl für Version 2013 als auch für den neuen SharePoint 2016 (On-Premise) gedacht, was darauf schließen lässt, dass auch die neueste Edition Defizite bei der Darstellung auf nicht-PC-Formfaktoren aufweist.

Vergleich Desktop-View und Phone-View

Wie sich die Installation des Package auswirkt, zeigen folgende Bilder vom normalen Desktop-View, vom Table-View und vom Phone-View.

 

Die Installation des Pakets erfordert die Ausführung einiger Powershell-Skripte. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung liefert dieses Video vom MSDN-Entwicklerkanal Channel9:

Die Skripte stehen hier auf Github zum Herunterladen bereit, mit entsprechenden Beispielen und Tipps. Zu beachten ist dabei, dass es einige Einschränkungen gibt. So werden zum Beispiel in der aktuellen Implementierung keine angepassten Master-Pages unterstützt, der Einsatz ist also nur mit SharePoint im Standard möglich. Für Unternehmen, die SharePoint bereits länger einsetzen, ist also gegebenenfalls ein gewisser Anpassungsaufwand erforderlich.

Wolfgang Miedl

Wolfgang Miedl ist der Gründer von SharePoint360.de. Als Fachautor und Analyst ist er seit über 20 Jahren für große Unternehmen mit Arbeitsplatz- und Collaboration-Themen im Microsoft-Umfeld tätig. Gemeinsam mit Prof. Arno Hitzges von der HDM Stuttgart hat er die vielbeachtete SharePoint Anwenderstudie 2016 herausgebracht.