Stellt Microsoft auf der Sharepoint Conference neue Smartphone- und Tablet-Apps für Sharepoint 2013 vor?

Print Friendly, PDF & Email

sharepoint-largeIn der Agenda der Sharepoint Conference 2012 finden sich gut einen Monat vor Beginn interessante Hinweise auf neue mobile Sharepoint-Erweiterungen. Insgesamt wird es nach derzeitigem Stand fünf Sessions zu Mobilthemen geben, und in der Agenda ist ausdrücklich die Rede von neuen Mobile-Apps für verschiedene Plattfomen:

So erfährt man beispielsweise aus der Ankündigung des Vortrags  “Overview of SharePoint Mobile and the New Cross-Platform SharePoint apps”, dass die Teilnehmer einen Überblick über alle Mobile-Apps für Sharepoint 2013 erhalten werden. Präsentiert werden soll dabei auch eine App, die Social-Networking-Funktionen auf Sharepoint-Basis zur Verfügung stellen wird und für die Plattformen für Windows Phone, Windows 8 und iOS erhältlich sein soll. Laut Beschreibung sollen die Benutzer damit an Diskussionen teilnehmen, mit Followern in Kontakt bleiben und Dokumente unterwegs bearbeiten können.

Eine weitere Session mit entsprechenden Hinweisen ist “Deep Dive to Plan and Prepare for Your Users to Interact with SharePoint from their Mobile Devices”. Auch hier heißt es, dass Sharepoint 2013 sowohl umfangreiche Mobile-Apps (“rich native apps”) sowie umfassende Browseroptimierungen für den Zugriff über mehrere mobile Plattformen bieten wird.

Zu finden sind die Session-Pläne auf der Website der Sharepoint Conference 2012. Die fünf Mobile-Vorträge kann man sich gefiltert anzeigen lassen, indem man in der rechten Spalte unter “Product” ein Häkchen hinter “Windows Phone” setzt.

DEN BEITRAG KOMMENTIEREN:

avatar