Neuer Webinar-DOWNLOAD: ‚SharePoint-Workflows migrieren auf Office 365 – Strategien & Best-Practices‘

Am 19. August fand unser Webinar ‚SharePoint und Workflow-Migration auf Office 365 – Strategien & Best-Practices‘ statt. Thema war das Migrieren von Workflows und Geschäftsprozessen von SharePoint On-Premises auf Office 365/SharePoint Online, sowie die Vorgehensweisen und technischen Grundlagen der verfügbaren Workflow-Plattformen.

  • DOWNLOAD: 'Webinar O365-Workflow-Migration'

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Veränderte Workflow-Infrastrukturen

Bei der Migration von SharePoint OnPremises auf Office 365 lassen sich viele Abläufe automatisieren. Das gilt allerdings nur bedingt für Workflows und Geschäftsprozesse. Das liegt zum einen am neuen Workflow Manager (WFM) von Office 365. Zudem sind online gewisse Besonderheiten wie etwa Auslastungsbegrenzungen zu beachten. Außerdem empfiehlt sich bei der Migration von Workflows eine gründliche Analyse sowie Dokumentation. Tools können hier helfen, den Umzug und die Verwaltung zu automatisieren.

Microsoft- vs. Nintex-Workflows

Unser Webinar vermittelt Einblicke in die technischen Grundlagen von Workflows und Migrationen. Außerdem erfahren Sie mehr über die Unterschiede zwischen Nintex Workflow for SharePoint (On-Premise) und Nintex Workflow for Office 365. Garniert wird das Webinar außerdem noch mit einem Kundenbeispiel aus einem Migrationsprojekt auf Nintex for Office 365. Referent des Webinars ist ist Sven Berling, Senior Solution Engineer bei Nintex.

Die Webinar-Themen:

  • Was Sie bei einer Migration von SharePoint auf Office 365 beachten sollten
  • Wie Sie eine Migration erfolgreich planen und durchführen
  • Welche Ressourcen, Migrationstools und Partner Ihnen helfen, um den Wechsel in die Cloud zu optimieren
  • Infos über Rechenzentren in Europa und die Migrations-Möglichkeiten für InfoPath-Anwendungen

Wir bieten die Aufzeichnung des Vortrags wie immer als kostenfreien MP4-Download (86 MB) an. Einfach das Formular ausfüllen – der Download-Link wird dann per E-Mail zugestellt.

Avatar
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments