Office 365 Akademie Experteninterview: „DSGVO und Microsoft Cloud“ mit RA Sabine Schenk

Print Friendly, PDF & Email

Neues Interview der Office 365 Akademie. Dieses Mal mit der Rechtsanwältin Sabine Schenk von der Anwaltskanzlei Schenk Datenschutz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Die Expertin steht Rede und Antwort zum Dauerbrenner-Thema Microsoft-Cloud und Dateschutzgrundverordnung (DSGVO).

Das sind die Themen:

  • Wie korrekt erfüllt Microsoft Office 365 die DSGVO-Vorgaben?
  • Wie sollte bei dem Thema als Unternehmen vorgehen – die fünf wichtigsten Schritte?
  • Was sind die häufigsten Fehlerquellen – was übersieht oder vergisst man leicht?
  • Welche Erfahrungen bei der Umsetzung und welche Best Practices gibt es?
  • Gibt es noch Branchen oder Unternehmen, für die die Microsoft-EU-Cloud ausgeschlossen ist?

Über die Interviewpartnerin:

Die Anwaltskanzlei Schenk Datenschutz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist eine bundesweit und international tätige Kanzlei für die Bereiche IT-Recht und gewerblicher Rechtsschutz. (www.anwalt-datenschutzbeauftragter.com)

Die Aufzeichnung des Interviews:

Folien auf SlideShare

avatar