Office 365 Akademie Experteninterview: „DSGVO und Microsoft Cloud“ mit RA Sabine Schenk

Neues Interview der Office 365 Akademie. Dieses Mal mit der Rechtsanwältin Sabine Schenk von der Anwaltskanzlei Schenk Datenschutz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Die Expertin steht Rede und Antwort zum Dauerbrenner-Thema Microsoft-Cloud und Dateschutzgrundverordnung (DSGVO).

Das sind die Themen:

  • Wie korrekt erfüllt Microsoft Office 365 die DSGVO-Vorgaben?
  • Wie sollte bei dem Thema als Unternehmen vorgehen – die fünf wichtigsten Schritte?
  • Was sind die häufigsten Fehlerquellen – was übersieht oder vergisst man leicht?
  • Welche Erfahrungen bei der Umsetzung und welche Best Practices gibt es?
  • Gibt es noch Branchen oder Unternehmen, für die die Microsoft-EU-Cloud ausgeschlossen ist?

Über die Interviewpartnerin:

Die Anwaltskanzlei Schenk Datenschutz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist eine bundesweit und international tätige Kanzlei für die Bereiche IT-Recht und gewerblicher Rechtsschutz. (www.anwalt-datenschutzbeauftragter.com)

Die Aufzeichnung des Interviews:

Folien auf SlideShare

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments