Tipp: Quickedit abschalten, um SharePoint-Listen vor Änderungen zu schützen

Print Friendly, PDF & Email

2017-10-02 10_43_51-StartDie Funktion Quickedit steht in allen SharePoint-Listen zum schnellen Bearbeiten zur Verfügung. Mit dem Klick auf die entsprechende Schaltfläche verwandelt sich eine Liste in eine Kalkulationstabelle und kann so ähnlich wie in Excel bearbeitet werden. Dieser direkte Zugriff ist zwar komfortabel, doch kann der einfache Editiermodus in vielen Arbeitsumgebungen auch unerwünscht sein, weil zum Beispiel unerfahrene Mitarbeiter mit wenigen Klicks versehentlich Daten verändern oder löschen können.

Bearbeiten von Listen mit QuickeditDas Problem mit Quickedit ist nämlich, dass hierbei Änderungen sofort gespeichert werden und sich nicht mehr rückgängig machen lassen. In der Datenblattansicht bei älteren SharePoint-Versionen ist es sogar möglich, größere Datenbereiche zu markieren und mit der Entfernen-Taste komplett zu löschen.

Aus diesem Grund kann es sinnvoll sein, die Funktion Quickedit in Listen auszuschalten. Das geht ganz einfach über die Listeneinstellungen, die man über den Menübandreiter Liste in der Gruppe Einstellungen erreicht. Geht man hier in die Erweiterten Einstellungen und scrollt darin etwas runter, findet man Schnelles Bearbeiten von Eigenschaften, Quickedit, oder in älteren Versionen Datenblattansicht. Hier einfach die Nein-Option klicken und unten mit OK bestätigen. Jetzt steht die Quickedit-Funktion in der Liste nicht mehr zur Verfügung.

Das Video zum Tipp:

Thomas Maier

Thomas Maier ist der „SharePoint Schwabe". Sein Motto: "Nutzen Sie alle Räume Ihrer SharePoint Villa bevor Sie anbauen!" Mit seinen Artikeln möchte er Ihnen dabei helfen.
"Wenn Sie schnell die Lücke zwischen 'genutzt' und 'vorhanden und bezahlt' verkleinern möchten, steht seine PTM mit Learning-Konzepten zur Verfügung."

Thomas Maier ist der Leiter Collaboration & Consulting bei der PTM Akademie in München
MCT, MCSE SharePoint, MCSA Office 365, MCTS Dynamics CRM
https://www.xing.com/profile/Thomas_Maier +++
Youtube-Kanal: SharePoint Schwabe +++

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*