Unternehmen

Microsoft hebt ab: Wenn die eigene Corporate-Culture wichtiger ist als Kunden und Community

Microsoft hebt ab: Wenn die eigene Corporate-Culture wichtiger ist als Kunden und Community

Alexander Fischer ist seit über 30 Jahren als strategisch agierende Führungskraft in unterschiedlichen Branchen (Prozessindustrie, Maschinenbau, Defense, Kosmetik, Pharma, Healthcare, Public) auf internationaler Ebene (Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien) und aktuell in leitender Position als Head of Information Management bei einem Pharmaunternehmen in Süddeutschland aktiv.

Sein IT-Herz schlägt für eine unternehmensweit standardisierte Nutzung von Microsoft und SAP-Lösungen und der damit verbundenen Prozessoptimierungsinitiativen auf allen Hierarchieebenen und Fachbereichen einer Organisation. Er ist Dozent bei der IHK, für Management Circle und bei Steinbeis School of Management, Berlin und ist empfänglich für strategische Beratungsaufträge unter der Mailadresse.
Avatar für Alexander Fischer

Die Microsoft-Erfolgsgeschichte ist geprägt einerseits von einem bedingungslosen Innovationstrieb, und andererseits von einem unermüdlichen Engagement auf Seiten der IT-Professionals, Microsoft-Partner und Anwenderunternehmen. Doch seit dem Antritt von Satya Nadella haben…