Tipp: Die neue Microsoft Listen-App jetzt schon freischalten

Microsoft Lists/Listen zählt zu den interessanten Neuzugängen von Office 365. Die App erweitert die bekannten Funktionen von SharePoint-Listen deutlich und soll laut Microsoft in den nächsten Wochen in Office 365 erscheinen. Wer nicht solange warten und jetzt schon die neue App ausprobieren möchte, kann sie folgendermaßen starten:

  1. Im ersten Schritt die OneDrive-Seite im Office 365-Konto öffnen.
  2. In der URL-Zeile im Browser am Ende der Adresse den Seiten-Namen „onedrive.aspx“ ersetzen durch „lists.aspx“ und die Eingabetaste drücken. Schon öffnet sich die neue Listen-App.

Und so sieht die leere Listen-App beim ersten Aufruf aus:

Eine Übersicht über die vielfältigen Funktionen  der neuen Microsoft Listen haben wir in diesem Artikel zusammengestellt.

wm@sharepoin

2 Comments

  1. Der Tipp mag gut sein, ich hätte mich auf ein Preview auch schon gefreut, aber bei mir kommt nur eine weiße Seite. Die URL ist wie von euch angegeben (natürlich mit meiner domain), aber leider … was mache ich falsch?

    1. Bei mir funktioniert es nach wie vor. Ob es vielleicht an der O365-Lizenz liegt? Bei mir ist es eine von den Enterprise-Lizenzen.

Comments are closed.