dmmfree japanfemdom.org

Verwirrung um Installation des SP1 für Sharepoint 2010 und des Cumulative Update vom Juni

Print Friendly, PDF & Email

sharepoint-2010-logo_miniDass am Tag der Freigabe des Servicepack 1 für Sharepoint 2010 gleichzeitig auch das zweimonatlich erscheinende Cumulative Update erschien, sorgte für einige Verwirrung – vor allem, weil Microsoft auch noch einen Warnhinweis bezüglich der Installationsreihenfolge veröffentlichte. Nachdem inzwischen in Blogbeiträten und auf Twitter die verschiedensten Informationen und Mutmaßungen herumgereicht wurden, wie denn nun bei der Installation zu verfahren sei, hat MVP Spencer Harbar ein ausführliches FAQ dazu geschrieben.

Er beantwortete darin alle bisher aufgetauchten Fragen und gibt am Ende folgenden Tipp für die ideale Installationsreihenfolge der verschiedenen Update-Pakete:

  1. SP Foundation SP1
  2. SP Foundation language packs SP1 (falls erforderlich)
  3. SP Server SP1
  4. SP Server Language Packs SP1 (falls erforderlich)
  5. OWA SP1 (falls erforderlich)
[UPDATE]
Inzwischen gibt es von Microsoft einen Blogbeitrag, der die korrekte Vorgehensweise beim Aktualisieren von Sharepoint 2010 und den Office Web Apps beschreibt. Der Artikel “Patching Office Web Apps to SP1 and June CUs including SharePoint Server 2010” schildert das Vorgehen bei diesen drei Szenarien:
  • SharePoint Server 2010 + Office Web App Farm
  • SharePoint Server 2010 + Project Server 2010 + Office Web Apps Farm
  • SharePoint Foundation 2010 + Office Web Apps

DEN BEITRAG KOMMENTIEREN:

avatar
wpDiscuz