dmmfree

Webparts für Inhaltssuche, Teil 4: Vordefinierte Suchen erstellen

Print Friendly

SharePoint Content Search Inhaltssuche Webpart_Der vierte und letzte Teil der Serie über das Arbeiten mit dem Webpart für Inhaltssuche beschäftigt sich mit dem Erstellen vorkonfigurierter Suchen. Darunter versteht man eine Seite, auf der man Suchen durchführen und diese bei Bedarf auch verfeinern kann. In der Regel ist dem Benutzer hierbei schon ein Suchfocus auf ein Thema vorgegeben, zum Beispiel als Suche in einer Projektverwaltung oder in Aufgaben. Eine derart vorkonfigurierte Suchseite könnte dann etwa über einer Linkliste auf der Startseite direkt aufgerufen werden.

Suchseiten müssen immer individuell konfiguriert werden, allerdings bringen sie auf diese Weise auch den größten Nutzen. Natürlich können Sie eine solche Seite auch in einem Suchcenter erstellen. Dort ist das Erstellen der Seiten sogar noch einfacher, da hier bereits vorkonfigurierte Seitenlayouts zur Verfügung stehen.

Um eine Suchseite zu erstellen, fügt man über das Zahnrad oben rechts eine neue Seite hinzu. Sollte dies nicht möglich sein, können Sie entweder das Feature Homepage der Wiki-Seite oder SharePoint Server-Veröffentlichung aktivieren. Darüber hinaus gibt es noch weitere Möglichkeiten, eine neue Seite zu erstellen. Wir fügen der neuen Seite nun eine Tabelle mit zwei Spalten und zwei Zeilen hinzu. Diese nutzen wir später, um die Webparts entsprechend zu platzieren. Die Zellen nummeriert man entsprechend dem Schema unten.

Arbeiten mit den Webpart für Inhaltssuche – Teil 4 – Vordefinierte Suchen erstellen (2)

Welche Elemente werden für eine solche Suchseite überhaupt benötigt? Wir verwenden dafür folgende Webparts aus dem Abschnitt Search und Content Rollup:

WebpartBeschreibungZone
Search => Search BoxDieser Webpart dient der Eingabe von Suchwörtern und Phrasen. Er ist i.d.R. automatisch mit dem Webpart Content Search verbunden.1
Search => RefinementDieser Webpart dient der Verfeinerung von Suchergebnissen und kann dafür individuell konfiguriert werden. Er ist i.d.R. automatisch mit dem Webpart Content Search verbunden.3
Content Rollup => Content SearchDer Webpart für Inhaltsabfragen4

Die Webparts fügen Sie ein, indem Sie in die jeweilige Tabellenzelle klicken und dann das benötigte Modul Webparts integrieren. Die Seite sieht dann in etwa so wie unten aus.

Arbeiten mit den Webpart für Inhaltssuche – Teil 4 – Vordefinierte Suchen erstellen (3)

In manchen Fällen reagiert der Webpart für Inhaltsabfragen nicht auf Eingaben im Suchfeld. Dies liegt oft daran, dass der Webpart in seiner Query noch nicht auf das Suchfeld „hört“. Um dieses Problem zu beheben, konfigurieren Sie den Webpart für Inhaltsabfragen und passen die Query an. Geben Sie dazu in das Feld Query text folgende Variable ein: {SearchBoxQuery} Nach dem speichern sollte auch die Abfrage aus dem Suchfeld funktionieren.

Arbeiten mit den Webpart für Inhaltssuche – Teil 4 – Vordefinierte Suchen erstellen (1)

Damit sind Sie eigentlich schon fertig. Sie müssen nur noch den Webpart für Inhaltsabfragen sowie gegebenenfalls die Verfeinerungen anpassen, wie das in den vorherigen Artikeln der Serie beschrieben wurde.

Nico Thiemer

Nico Thiemer

Nico Thiemer ist ein SharePoint Urgestein. Seit 2003 beschäftigt er sich intensiv mit SharePoint und verwandten Themen wie Microsoft CRM, Office 365 und Azure. Er arbeitet als selbständiger Trainer, Berater sowie Informationsarchitekt. Sein Wissen gibt er unter anderem als zertifizierter Microsoft Trainer seit 2005 gern in Form von Büchern, Vorträgen und Artikeln weiter.Durch seine langjährige Erfahrung verfügt er über einbreites Wissen aus vielen verschiedenen Branchen und Prozessen. --- https://www.xing.com/profile/Nico_Thiemer--- https://nicothiemer.wordpress.com/
Nico Thiemer

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
Berndt
Berndt

Vielen Dank für diesen interessanten Artikel. Immer wieder ein sehr spannend sich mit dem Thema zu beschäftigen.

wpDiscuz