dmmfree

Word Viewer wird im November 2017 eingestellt

Print Friendly

Microsoft Word ViewerMicrosoft hat bekanntgegeben, dass der Word Viewer in knapp einem Jahr eingestellt wird. Das kostenlose Tool, das ein Öffnen von Word-Dokumenten ohne Office ermöglicht, wird dann nicht mehr als Download angeboten und erhält keine Sicherheitsupdates mehr. Da das DOC(X)-Dateiformat eine enorme Verbreitung genießt, ist bei der Gelegenheit interessant, einen Blick auf alternative Möglichkeiten zum Betrachten wie Editieren von Word-Dateien zu werfen. Microsoft nennt dazu folgende Optionen:

  • Für Windows 10-Geräte gibt es die kostenlose Word Mobile App aus dem Windows Store
  • Auf iOS-Geräten kann man Word for iOS aus dem Apple Store laden
  • Analog steht für Android die Word-App aus dem Plays Store zur Verfügung
  • In den Genuss der vollständigen Office-Clients kommt man, wenn man Office 365 ProPlus für einen Monat kostenlos testet. Eine Lizenz lässt sich auf fünf PCs oder Macs, 5 Tabets und 5 Smartphones nutzen
  • Für Windows 7 und 8/8.1, aber auch alle anderen Geräte bietet sich auch noch die OneDrive-Option an: Einfach Word-Dateien in die Cloud hochladen und in Word Online betrachten oder bearbeiten

Mehr Formate als nur DOC

Der Word-Viewer kennt übrigens mehr Dateiformate, als sein Name vermuten lässt. Vorausgesetzt, das Microsoft Office Compatibility Pack wurde dazu installiert, können folgende Dateien angezeigt werden:

  • Word-Dokument (.docx)
  • Word-Dokument mit Makros (.docm)
  • Rich-Text-Format (.rtf)
  • Text (.txt)
  • Webseitenformate (.htm, .html, .mht, .mhtml)
  • WordPerfect 5.x (.wpd)
  • WordPerfect 6.x (.doc, .wpd)
  • Works 6.0 (.wps)
  • Works 7.0 (.wps)
  • XML (.xml)

Downloads

 

Quelle: Technet-Blog

Wolfgang Miedl

Wolfgang Miedl ist der Gründer von SharePoint360.de. Als Fachautor und Analyst ist er seit über 20 Jahren für große Unternehmen mit Arbeitsplatz- und Collaboration-Themen im Microsoft-Umfeld tätig. Gemeinsam mit Prof. Arno Hitzges von der HDM Stuttgart hat er die vielbeachtete SharePoint Anwenderstudie 2016 herausgebracht.

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz