Zukunft von Skype for Business unklar: Microsoft lässt Version 2022 ausfallen, deutet aber ‚vNext‘ an

Mit Skype for Business hat Microsoft ein in der Geschäftswelt sehr erfolgreiches Produkt platziert. Noch erfolgreicher entwickelte sich allerdings inzwischen Teams, was offenbar die ursprünglichen Planungen in Redmond durcheinanderbringt. Noch immer fehlt für die angekündigte Version 2022 ein konkreter Termin, doch Microsoft beteuert nun etwas vage eine Weiterführung über 2025 hinaus.

Skype for Business steht dem Teams-Erfolg in gewisser Weise im Weg. Zum einen wollen viele Unternehmen nicht die zugrundeliegende On-Premises-Architektur aufgeben und Microsofts bevorzugtem Cloud-Kurs folgen. Zum anderen kann Teams nach wie vor viele Skype-Funktionen nicht abbilden, wie die detaillierte Vergleichstabelle zeigt.

Um die sicherlich nicht geringe Nachfrage im Markt zu bedienen, hatte Microsoft auf der Ignite 2020 einen weiteren Skype for Business Server nach 2019 angekündigt, und zwar bereits für die zweite Jahreshälfte 2021.

So sehen aktuell die Termine für Erscheinung, Ende Mainstream-Support sowie Erweiterter Support bei Lync und Skype for Businss Server aus.

Inzwischen befinden wir uns in der zweiten Jahreshälfte 2022, aber von einem SfBS 2022 war weder etwas zu sehen noch zu hören. Nach langer Funkstille hat Microsoft nun eine knappe Stellungnahme zur Skype-Zukunft veröffentlicht. Neue Hinweise zur Version 2022 fehlen, so dass man wohl von einer grundlegenderen Verzögerung bei der Entwicklung ausgehen muss.

Zum weiteren Vorgehen macht Microsoft folgende knappe Aussagen:

  • Skype for Business Server 2015 läuft im erweiterten Support bis 2025. Analog dürfte also Version 2019 bis 2029 laufen.
  • Kunden, die auf der On-Premises-Infrastruktur bleiben wollen, sollten vorerst auf 2019 migrieren.
  • SfB Server 2019 ist die optimale Migrationsbasis sowohl für eine „vNext“-Version sowie für eine zukünftige Teams-Migration.

Mehr Informationen gibt es dazu vorerst nicht, der Beitrag schließt mit einem lapidaren „stay tuned“ – „bleiben Sie dran“.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments