Immer aktuell in der Cloud mit dem IPI-Workshop „Intelligent Workplace mit Office 365 und der Power Platform“ am 7.11.

Print Friendly, PDF & Email

Microsoft praktiziert bei Office 365 das Prinzip des ständigen Wandels. Dieses „Evergreen“-Prinzip verlangt von Unternehmen die Bereitschaft zur laufenden Aktualisierung des Wissens. Die Intranet-Agentur IPI GmbH adressiert dieses Bedürfnis mit dem Workshop „Digital Workplace Practice Group“ (DWPG), der am 7. November in Nürnberg stattfindet.

Was bringt ein Modern Intranet mit Office 365 und SharePoint?

Zur Anmeldung:

DWPG-Workshop am 7.11. in Nürnberg:

„Intelligent Workplace mit Office 365 und der Power Platform“ »

Das Thema des nächsten DWPG-Workshops lautet „Intelligent Workplace mit Office 365 und der Power Platform“. Den Start macht Stefan Kohl von IPI mit dem Vortrag „Modern Intranet mit Office 365“. Gezeigt werden die Möglichkeiten beim Aufbau eines modernen Intranets mit den Standardmitteln von Office 365 und Modern SharePoint. Garniert wird das alles mit Beispielen aus der Praxis.

Schnelle Geschäftsanwendungen mit der Power-Plattform

Anschließend referiert Dr. Julian Bahrs, Mitglied der IPI-Geschäftsleitung, über „Intelligente Erweiterungen mit der Power Platform“. Er gibt einen Überblick über die Datenanalyse mit Power BI, den Bau von Low-Code-Anwendungen mit PowerApps sowie der Automatisierung von Workflows mit Microsoft Flow. Ausgerüstet mit diesem üppigen Werkzeugkasten gelingen schnell individuelle Geschäftsanwendungen für das Unternehmen.

Die darauffolgenden Vorträge sind im „Open Space-Format“ konzipiert. Die Teilnehmer bestimmen das Programm. Egal ob die Vortragsthemen vertieft oder ob andere Ansätze diskutiert werden sollen, Hilfe bei Problemstellungen gefragt ist, oder ob man aus den Erfahrungen der anderen Teilnehmer lernen möchte – alles ist möglich.

Anmeldung, Ort, Preis:

Die eintägige Veranstaltung findet am 7. November von 9 bis 18 Uhr in den Design Offices Nürnberg statt. Sie können sich unter diesem Link anmelden, der Preis beträgt 179 Euro.

avatar