dmmfree

Slack gegen Microsoft Teams – vergleichende Infografik der Messaging-Rivalen

Print Friendly

Vergleich Slack vs Microsoft TeamsMessaging, Chat, Echtzeit-Collaboration – es gäbe noch mehr Umschreibungen für die neueste Generation von Tools für das spontane Zusammenarbeiten. Slack jedenfalls hat sich in dieser Marktnische einen hohen Bekanntheitsgrad erarbeitet, und Microsoft eifert nun seit Herbst mit dem neuen Office 365-Tool Teams den Erfindern nach. Wer sich einen schnellen Überblick über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede verschaffen möchte, finde dazu eine Menge Details in der folgenden Infografik, die Techwyse zusammengestellt hat.

[ Source TechWyse Internet Marketing ]

Embed this infographic on your website:

Wolfgang Miedl

Wolfgang Miedl ist der Gründer von SharePoint360.de. Als Fachautor und Analyst ist er seit über 20 Jahren für große Unternehmen mit Arbeitsplatz- und Collaboration-Themen im Microsoft-Umfeld tätig. Gemeinsam mit Prof. Arno Hitzges von der HDM Stuttgart hat er die vielbeachtete SharePoint Anwenderstudie 2016 herausgebracht.

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
Thomas Maier
Thomas Maier

Vielen Dank für die Infos

Ich habe mir die Teams auch mal angesehen – bei jedem erstellen von einem Team wird auch eine Office 365 Gruppe angelegt – so weit so gut. Ich sehe dann in der Desktop-App von Teams das Team und in Outlook die Gruppe. Spektakulär ist aber natürlich, dass es dann beidesmal „Unterhaltungen“ gibt – diese aber absolut nichts miteinander zu tun haben…
Auch steht mir dann z. B. in Outlook ein Kalender für die Gruppe zur Verfügung, den ich bei den Teams nicht sehe.

Haben andere die Erfahrung auch gemacht?

Dass das ganze nichts mit Yammer zu tun hat, ist ja eine Sache, aber dass es nun auch noch in der „Microsoft-Welt“ zwei verschiedene „Unterhaltungen“ gibt und das alles wiederrum nichts mit Skype zu tun hat, das hätte es nicht gebraucht….

wpDiscuz