dmmfree

Office Online mit neuen Funktionen und Chrome-Erweiterungen

Print Friendly

Excel Online Update April 2014Office Online, ehemals Office Web Apps, erhält wieder einmal ein paar neue Funktionen. Betroffen davon sind Word, Excel, PowerPoint und OneNote, wie auf Microsofts Office-Blog zu erfahren ist. Excel Online bekommt nun eine Kommentarfunktion, die sowohl das Anlegen neuer Kommentare wie das Bearbeiten existierender Kommentare betrifft.

Neu ist auch die Unterstützung für Arbeitsmappen mit VBA-Code. Diese lassen sich nun problemlos in der Browseranwendung öffnen, ohne dass der Makro-Code beeinträchtigt wird. Alle Details zu Excel sind hier zu finden

Bei Word Online zählt zu den Neuerungen unter anderem das jetzt gleichzeitige Kommentieren bei mehreren Bearbeitern. Neben der Unterstützung von Fußnoten und Endnoten gibt es noch weitere News, die hier zusammengefasst sind.

Bei PowerPoint ging es aktuell vor allem um das Bearbeiten von Texten dank eines besseren Editors. OneNote Online bietet jetzt erstmals die Möglichkeit, Notizen und Dokumente auszudrucken.

Weniger wegen der technischen Raffinesse der Funktion selbst als vielmehr wegen der Plattform ist die neue Chrome-Erweiterung von Interesse. Sie erleichtert nämlich Benutzern des konkurrierenden Google-Browsers das Starten der Office Online-Anwendungen über den Chrome App Launcher direkt vom Desktop aus.

Wolfgang Miedl

Wolfgang Miedl ist der Gründer von SharePoint360.de. Als Fachautor und Analyst ist er seit über 20 Jahren für große Unternehmen mit Arbeitsplatz- und Collaboration-Themen im Microsoft-Umfeld tätig. Gemeinsam mit Prof. Arno Hitzges von der HDM Stuttgart hat er die vielbeachtete SharePoint Anwenderstudie 2016 herausgebracht.