dmmfree japanfemdom.org

Renoviertes Outlook.com: So kann man die Beta schon jetzt aktivieren

Print Friendly, PDF & Email

Outlook.comMicrosoft renoviert seinen Web-Mailer Outlook.com und hat mit dem Ausrollen der Betaversion begonnen. Allerdings liegen wie bei Office 365 zwischen den wolkigen Ankündigung neuer Funktionen und der tatsächlichen Verfügbarkeit bei den Nutzern immer unvorhersehbare Wartezeiten. Bei Outlook.com kann man aber mit einen kleinen Trick die neue Oberfläche jetzt schon aktivieren.

Wenn man beim bisherigen Dienst Outlook.com in die Adresszeile eingibt, wechselt die URL auf “outlook.live.com/owa/”. Ersetzt man hier nun “owa” durch “mail”, so landet man kommt direkt in der Beta-Variante. Allerdings merkt sich der Dienst diese Einstellung nicht, so dass man sich die neue Adresse während der Testphase am besten als Bookmark speichern sollte: https://outlook.live.com/mail/#/inbox Vorsicht ist beim Schalter “Betaversion testen” rechts oben geboten. Wer ihn deaktiviert, kommt für den restlichen Verlauf der Testphase nicht mehr in die neue Oberfläche hinein.

Was alles neu ist, hat Microsoft auf dem Office-Blog beschrieben. Demnach soll die Geschwindigkeit optimiert worden sein, die Suche wurde verbessert, und der Umgang mit Anhängen und Fotos soll sich nun einfacher gestalten.

b2ae236a3cd6ed0649b2cb295f3999f9?s=80&d=mm&r=g - Renoviertes Outlook.com: So kann man die Beta schon jetzt aktivieren

Wolfgang Miedl

Wolfgang Miedl ist der Gründer von SharePoint360.de. Als Fachautor und Analyst ist er seit über 20 Jahren für große Unternehmen mit Arbeitsplatz- und Collaboration-Themen im Microsoft-Umfeld tätig. Gemeinsam mit Prof. Arno Hitzges von der HDM Stuttgart hat er die vielbeachtete SharePoint Anwenderstudie 2016 herausgebracht.
b2ae236a3cd6ed0649b2cb295f3999f9?s=80&d=mm&r=g - Renoviertes Outlook.com: So kann man die Beta schon jetzt aktivieren

DEN BEITRAG KOMMENTIEREN:

avatar
wpDiscuz