dmmfree japanfemdom.org

Microsoft vereinfacht das Freigeben: Verbesserte ‚Teilen‘-Funktionen in OneDrive und SharePoint Online

Print Friendly

Microsoft vereinfacht das Freigeben in OneDrive und SharePoint OnlineEin weiterer Bereich, wo sich Microsoft der gewünschten Funktionalität in kleinen Schritten annähert, ist das Teilen oder Freigeben von Dokumenten und Ordnern in OneDrive (for Business) und SharePoint Online. Bisher gestaltete sich die Menüführung inkonsistent und wenig intuitiv. Aufgrund der technisch jeweils unterschiedlichen Plattformen dahinter unterschied sich auch die Funktionaliät beim Teilen von Inhalten je nach genutztem Service.

Verbesserte 'Teilen'-Funktionen in Office 365 - hier OneDrive for BusinessJetzt hat Microsoft in Office 365 eine neue Lösung ausgerollt, die die Bedienung erleichtert und dem Benutzer auch deutlicher zeigt, welche Schritte er durchführen muss. Anstatt dem bisherigen Pop-up-Menü, das per Rechtsklick auf das jeweilige Objekt – teilweise verschachtelt in Untermenüs – zu erreichen war, klappt nun in der Menüleiste der Bibliotheken und Dateilisten unter dem neuen Punkt ‚Teilen‘ die entsprechende Funktion auf. Bei OneDrive for Business sieht das Menü ab jetzt so aus:

Kleiner Unterschied zwischen SharePoint und OneDrive

Verbesserte 'Teilen'-Funktionen - mit Zusatz in ShaerPoint BibliothekenIn SharePoint-Bibliotheken zeigt sich im Prinzip das gleiche Bild, nur kommt hier aufgrund des anderen Berechtigungsmodells auch noch der Menüpunkt „Personen mit bestehendem Zugriff“ dazu (siehe links).

Verbesserte 'Teilen'-Funktionen in Office 365 -  Senden, Link, OutlookUnterschieden wird dabei auch noch zwischen dem einfachen Klick auf ‘Senden’, der den gewählten Link sofort per Outlook an die Adressaten schickt, dem ‘Link kopieren’Verbesserte 'Teilen'-Funktionen - noch nicht in OneDrive (Consumer) (in die Zwischenablage) und ‘Outlook’, um vor dem Versenden die Nachricht noch in Outlook Online zu bearbeiten.

Wann die neue Funktion aus der Cloud bei allen Anwendern umgestellt ist, kann wie üblich auch Microsoft nicht sagen. In OneDrive (Consumer) hat sich bei mir zum Beispiel noch nichts geändert, hier sieht man noch die alte Optik.

b2ae236a3cd6ed0649b2cb295f3999f9?s=80&d=mm&r=g - Microsoft vereinfacht das Freigeben: Verbesserte 'Teilen'-Funktionen in OneDrive und SharePoint Online

Wolfgang Miedl

Wolfgang Miedl ist der Gründer von SharePoint360.de. Als Fachautor und Analyst ist er seit über 20 Jahren für große Unternehmen mit Arbeitsplatz- und Collaboration-Themen im Microsoft-Umfeld tätig. Gemeinsam mit Prof. Arno Hitzges von der HDM Stuttgart hat er die vielbeachtete SharePoint Anwenderstudie 2016 herausgebracht.
b2ae236a3cd6ed0649b2cb295f3999f9?s=80&d=mm&r=g - Microsoft vereinfacht das Freigeben: Verbesserte 'Teilen'-Funktionen in OneDrive und SharePoint Online

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
Thomas Maier
Thomas Maier

Auf dem SharePoint Summit war sogar zu erfahren, dass die gleiche Funktionalität auch im Windows Explorer integriert werden soll.

wpDiscuz