Office bekommt neue Icons: Microsoft modernisiert sein Workplace-Erscheinungsbild

Print Friendly, PDF & Email

Nach fünf Jahren erneuert Microsoft die Icons für seine gesamte Office-Client- und Serverpalette. Das neue Design der App-Symbole wirkt sehr frisch und hebt sich deutlich von den Vorgänger-Bildchen ab. Microsoft unterstreicht damit eine stärkere Design-Orientierung, die bereits mit dem neuen App-Gestaltungsparadigma Fluent begonnen wurde.

Laut der Microsoft-Ankündigung sollen die Symbole nicht mehr wie bisher Dokumente – beispielsweise in Word oder Excel – darstellen, sondern nur noch eine sehr abstrakte Visualisierung der jeweiligen Anwendung. Das letzte Mal gab es mit dem Office System 2013 neue Icons, der bisherige Zyklus war mit fünf Jahren so lange wie nie zuvor. Die neuen Symbole sollen in den nächsten Monaten über die gesamte Office-Plattform hinweg ausgerollt werden.

avatar